Beiträge von an9el

    das sollte eigentlich auch keine beschwerde sein - auch wenn ich zu early-access-geschädigten von z.b. ark survival gehöre..das teil läuft nach nunmehr fast 3 jahren immer noch nicht rund.

    ich finde es nur schade, dass mal wieder der käufer - ja..ich habe geld dafür bezahlt, das sollte man mal nicht vergessen bei dem ganzen gerede - als testkaninchen ein produkt erst fertig "stellt". ich kaufe doch sonst auch ein produkt und teste es nicht erst 1 oder 2 jahre um dann festzustellen..ja..so geht das.

    eigentlich wurmt es mich einfach, dass man beim kampfsystem nicht einfach seine 9skills zur freien wahl hatte, so dass sich jeder seine skills selbst zusammenstellen kann - und diese einfach alle während der bewegung casten kann. dazu noch ne ordentliche englische und deutsche übersetzung und voila...ich wüsste nicht was ich aktuell meckern sollte...

    dass das kampfsystem nun dynamischer ist liegt meiner meinung nach hauptsächlich daran dass man beim casten teilweise nicht mehr an der stelle "festgewurzelt" ist..wie es früher war. ich denke nicht dass die vorgegebenen 3er combos zur dynamik beitragen.

    und für alle die meinen beiträgen missverstehen...das ist jammern auf hohem niveau..sollte klar sein blush

    Trotzalledem...sooooviel neu hatten die nicht zu programmieren. wer die alten versionen kennt..die sind - wirklich bis aufs kampfsystem 1:1 übernommen, es sind sogar noch viele sachen (quests) weggelassen worden. also...die komplette grafik, die ganzen quests, die "storyline" und fast der komplette rest war schon lange fertig.

    wenn man es genau nimmt, haben die lediglich ein neues kampfsystem eingeführt - und selbst hier haben die nicht einen neuen skill erfunden, die gab es alle schon, man hat lediglich aus bestehenden skills eine 3er-combo zusammengestellt - ob dies sinnvoll ist lass ich mal da so hingestellt. und was haben sie noch gemacht??? sorry..nix. noch nicht mal ne übersetzung haben sie geschafft. also meiner meinung nach hatten die nicht wirklich viel zu tun. selbst einfache sachen wie den launch mit ausreichend servern haben sie vermasselt....hoffe nur die kriegen langsam mal die kurve....im vergleich muss ich sagen ich habe die korea-version lieber gespielt. dieses combo-system geht mir so auf die nüsse....und ich kann mich auch nicht an so sachen wir ...ich habe kein mana mehr.... erinnern. eigentlich haben sie ein fertiges spiel genommen, teile verändert und damit verschlechtert - oder behauptet jemand was anderes? :/

    ahh..ok..gaukler hats richtig gesagt. ich habe windows auf 150% vergrösserung stehen, deshalb.

    weil ich spiele mit 1920x1080 und mein windows läuft auch mit 1920x1080

    ähem.....was mach ich mit dem ordner pcskillinfo??? habe nichts gefunden, gibt nur eine datei bei mir die so heisst.


    und 2. wo stell ich ein, dass bless auf deutsch ist? kenne es so, dass man in der steam-bibliothek das spiel wählt, dort auf eigentschaften und dort gabs nen reiter langugage oder so...das ist bei mir nix.

    mmh das ist schon sehr verwirrend..finde ich. in der skill-seite, reiter 3 ist ja rechts ne übersicht von den zusatzwerten und oben steht explizit frenzy und ein paar zeilen tiefer krit...daher...hee?? und ich habs nirgends ne erklärung für frenzy gefunden...woher wisst ihr das? oder steht das irgendwo im char-info dabei bei den werten? und wenn..ja..ich finde es nun mal wieder so..warum muss man sowas verkompliziern? hätte da nicht einfach 1 wert crit gerreicht..ich erinnere mich da zwangsläufig an WOW..da gabs denke ich 5(6?) Werte auf die alles aufgebaut war...wenn ich mir auf der ability-seite rechts die ganzen "abilitys" anschaue...das sind wohl fast 20...und teilweise dann wohl noch miteinander verknüpft...ne oh ne....himmel...eigentlich will man doch nur spielen und sich nicht noch mit mathematik, testreihen und sonstwas beschäftigen..also eigentlich...


    a pro po..hab gestern mal eine "testreihe" mit den feuerskills gemacht. alles auf video..gegner ein trainingsdummy...und...viele angegebene werte von damage in der skill-seite passen hinten und vorne nicht. interessant ist auch wie lange man braucht um ne 3er chain auszuführen und wieviel damage man dann damit fährt. da überrascht beim feuerskill die kombi 1yy. bei meinem aktuellen level habe ich damit den 2höchsten dps-wert aller combos erzielt :crazy:

    was mich auch etwas irritiert hat, dass die damage-werte um die 10%-20% schwanken - ich mein ich stand immer an der gleichen stelle im gleichen abstand und hab auf eine feste trainingspuppe gehauen, da kam dann schon mal beim gleichen skill ein damage-wert von 320 raus..ab und an dann fast 400...wo ich dachte..heee?? und ich rede nicht von einem crit.


    übrigens habe ich auch mal versucht ne 6er chain hinzubekommen..ging nicht. sobald ich in der 2.stance die chain mache steht am ende immer nur 3.chain nicht 6...und von den werten hab ich auch kein plus "gefühlt". auch schien mir das wechseln von feuer auf mixed und zurück nicht wirklich mehr an schaden zu bringen, habe das aber nicht ausgewertet sondern nur die damage-zahlen grob verglichen.


    fazit...für mich... meine 3 "hauptcombos" sind bei feuer aktuell die 2tt - mit viel schaden, dps ca 224 dann ein schneller "kleiner" schaden mit 1yy ca 186dps ..und bei vielen gegner haut die 3yy sowas von rein, dps ca 176 - aber damit habe ich mittlerweile schon 6er gegnergruppen mit einmal platt gemacht..das macht dann wieder richtig spass :D und wenn der cc noch läuft kann man auch mal die 3rr dazwischen hauen..ca 161dps, die restlichen combos schaffen bei mir von 60-100dps.


    und falls es noch wen interessiert..alle combos "brauchen" von 5sec bis max 10sec, meist 9sec - also bis zum 3er chain. die castingzeiten nerven etwas, fallen aber kaum ins gewicht wenn man die reinen dps-zahlen vergleicht. ich hab combos mit 2skills die ne castingzeit von 1,6s haben (z.b.1tt) und dann auch ne combo mit 0s castingzeiten (2tt) die aber dann beide um die 9sec brauchen bis ich "durch" bin mit der 3.chain. und bei der 1tt hab ich ca 100dps (bei mir ca 930damage), bei der 2tt 224dps (ca 2020damage)...und beides in ca 9s gewirkt..interessant finde ich

    und bringt das zusätzlich noch was wenn man ne 6er macht?


    crippler: danke für die infos..bist du dir sicher dass frenzy=crit? weil im 3.skill fenster abilitys gibts fähigkeiten bei denen steht dass sich crit erhöht und bei manchen frenzy..warum sollte man das einmal so und einmal so schreiben?


    noch ne blöde frage..halt komisch weil ich die korea-version gespielt habe, aber ich fand dass dort sogar noch mehr bei den skills dabei stand was sie bewirken als hier. gibt auch nirgends ne anleitung oder? also was bitte bringt es wenn ich "burn" aufrecht erhalte?? vermutlich mehr damage, aber ich mein wieviel und wielange...oder gibts hierzu keine fakten..ich mein so richtig selbsterklärend ist das spiel ja gerade nicht...und bei der korea-version konnte man die erklärungen und text teils überhaupt nicht verstehen..hab mich halt auf die damage-werte bislang konzentriert, da gabs auch sowas wie stance/wechsel nicht. da hat man vorher "core" gezündet, hatte 12sek 10% mehr schaden, der erste skill hatte 50% mehr crit-chance und das wars soweit ich mich erinner, ich mein da hatte man richtig zahlen und was sie machen...aber hier bei der version scheint alles irgendwie unbekannt zu sein.



    so..ich hau nun die nächsten 20 min oder so auf ne trainingspuppe und teste die skills...weil ja selbst die angegebenen damage-werte nie passen...ist ja fast so ein durcheinander wie bei wow....

    Eine Haltung die unverzichtbar ist (Feuer) da wir so von unseren im Durchschnitt 5% Krit durch den switch an bis zu 50% kommen können (je nachdem wie man ausgestattet ist)

    Sorry, kannst mir das mal genau erklären? was meinst mit switch an? und was meinst mit ausgestattet - klamoten/waffen/buff-food??

    ShiningNeo: also...ich hab heute den dungeon ein paar mal gemacht, zu zweit gings problemlos, dann habe ich den nochmal solo versucht. die feuer-stance haut wirklich mehr rein als die mixed, kam mir zumindest so vor. leider war beim parrot dann trotzdem schluss, denn die über 9000damage habe ich nicht geschafft bis der diesen komischen schutz aufbaut. dann muss man ja ganz schnell 16x treffen bevor er das wieder macht..solo..keine chance. hab ihn bis auf 8x runtergehauen, dann hat er wieder diese komischen kristall gemacht und er war wieder auf 16x. paar mal probiert, denke das schafft mal solo nicht mit den casts die man hat, da bräuchte man wohl sowas wie beim ranger...dutzend pfeile in ein paar sekunden.


    jedenfalls den worm hab ich solo mit feuer-stance erledigt, knapp aber doch. deutlich einfacher wie mit dem mixed.


    allerdings verstehe ich deinen tip nicht wirklich. du hast geschrieben..geschafft mit 2tt, 3tt, 1yy.

    2tt..klar..viel damage, aber 3tt und 1yy?? 1tt würde z.b. mehr schaden machen ebenso wie 3rr oder 3yy!?

    oder hab ich das mit dem buff/burn etc. nicht geschnallt..hier wird immer von nem DOT geredet..was ist das?was bringt das?


    ich habe mich auf 3 angriffe mittlerweile festgelegt, 2-2-2(tt) 3-1-1(rr) und bei mehr zielen 3-3-3(yy)

    hab mal die nr geschrieben, da ich mir die tasten komplett anders belegt habe, de facto geht das bei mir alles mit 3 maustasten. normal ist doch r-t-y die 3 actiontasten oder? also r für den ersten cast, t den 2. und y den 3. in der chain? sonst reden wir aneinder vorbei...

    für mich..bleibt wohl nach wie vor nur der "blink"..und von meiner mixed muss ich wohl verabschieden. habe gestern versucht mit lvl25 den 22er dungeon solo zu machen...gott hab ich abgeloost. grottenschlecht..den worm hab ich nicht annähernd geschafft, aktuell bin ich ziemlich gefrustet mit der mage. als ich die korea-version gespielt habe bin durch den 22er dungeon locker flockig durch, aber mit diesen scheiss-kombos, sorry, aber..es ist einfach nur mist. wenn ich nen gegner stunnen will will ich nicht erst noch 2 sinnlos-skills casten und 3 sec zuschauen. und wenn ich gross damage fahren will gelingt das in 90% der fälle nicht, da ich bis zum 3.chain gar nicht komme, weil mich vorher der worm erwischt - auch wenn ich seitlich wegrenne, aber da ich vorher erst noch 2 anders skills casten muss (wieder mind. 3 sec) ist das einfach nur zum kotzen. meine einzige kleine hoffnung ist ein video was ich auf youtube entdeckt habe, dort ist eine "kleine" mage mit lvl30 allerdings den 22er solo gelaufen und locker durchgekommen - hat aber nur die feuer-taktik benutzt - ich nutze aktuell nur die mixed. muss ich wohl doch mal mit der feuer-stance beschäftigen. aber wer halt das "alte" system kennt wo man sich seine 9 skills selbst zusammenstellen konnte und die dann auch direkt spellen konnte..da nervt das neue aussenrumgedönns einfach...grrrr


    oder seid ihr alle locker durch den 22er dungeon solo gekommen? ich seh aktuell kein land mit meiner mage (und die hat aktuell sogar über 6000health) - und da ich ja die korea-version gespielt habe und auch den dungeon zigmal denke ich nicht dass ich mich da einfach nur so doof anstelle, aber das ganze casten dauert einfach zu lange und ist einfach über 3 ecken bis man dass spellen kann was man will...neeeeeervt - vor allem in korea konnte ich mich noch nicht mal bewegen bei vielen skills und trotzdem hab ich den worm weggebügelt wie nix und der hat mich nicht gekriegt (trotz stehen bleiben)!!!. das ist einfach nur frustrierend. die habe das spiel einfach nur verkompliziert und mir den spass genommen ||

    also..muss dann dochmal meinen persönlichen eindruck zum aktuellen status der mage aufschreiben, bin zwar grad erst level 17 aber war gestern im 1.dungeon mit level 15 oder so rein..drin wurde ich dann level 16.


    ich spiele ja nun auch schon ne zeitlang - in korea, die alte version und dann auch die neue version. hab dort auch im 1.dungeon so meine erfahrungen gesammelt. wenn ich mich richtig erinnere war ich im ersten dungeon damals mit lvl17 drin und hatte massiv probleme mit den 2 letzten bossen. bin da auch mehrmals drauf gegangen, man hatte damals so um die 2500 health, die bosse - unverändert - um die 9000. ich hab es damals meist nur sehr knapp und dann auch nur mit extra health-fläschchen geschafft - nach etlichen versuchen. hab dann zum schluss den einen skill fest im "programm" gehabt, bei dem man 5sec unverwundbar ist und hatte da immer health nachgetankt um dann den kampf doch noch zu bestehen.


    soo...naja..ich war also gestern nun -wieder- zum ersten mal im dungeon in der west-version - nun mit level 15 bzw.16 wie geschrieben. grösster unterschied..ich hatte nun bereits ca 5500 health und hatte keinen skill für 5sec unverwundbar...

    trotzdem...es lief wie geschmiert!!! ich hab alle bosse beim 1.versuch eigentlich problemlos erledigt, klar spielt eine gewisse erfahrung da mit, aber die hatte ich zum schluss in korea ja auch (was machen die bosse, auf was muss man achten etc)

    das einzige problem (back to topic) war die sache mit dem mana. ich habe auf den schluss der kämpfe öfter kein mana gehabt, aber wie bereits geschrieben, bin dann 1,2mal mit "blink" dem boss davon gehuscht...und dann war wieder mana da und hab wieder nen damage rausgehauen. musste ich am schluss zwar meist 2mal oder so machen, aber es hat funktioniert. am ende des kampfes hatte ich meist noch 1000-2000 health übrig. insofern muss ich sagen, auch nach dem nerf, dass ich den dungeon als einfacher empfand wie damals in korea.


    insofern....ich spiele weiter mit der mage und hoffe dass sie es nicht noch mal verschlimmbessern! :peace:^^

    bislang kann ich also mit der aktuellen skillung bestens lebens..mal sehen wie es dann im 2.dungeon wird, das war damals in korea ja echt ne harte nuss....



    ..edit..grad noch eingefallen..es gab damals in korea ne ähnlich situation..wer sich noch erinnert. damals hatte man öfter das problem dass einem am ende die feuer-elemente ausgingen. da kam dann öfter dass der gewählte skill aktuell nicht geht, da keine feuer-elemente da sind. insofern....nun hat man das ganze halt mit dem mana :D

    also ich kann ja dann nochmal testen, aber selbst ohne grosses "leveln" des Blink gibts bereits ordentlich mana. und wenn man nen bosskampf macht muss man ja sowieso irgendwann mal nen blink machen :)


    und ja..ich verstehe schon dass es generell um die resourcen geht, aber mir ist das so fast lieber als wenn jetzt noch ein extra skill eingebaut wird..wieder ne taste mehr...


    und wenn wir schon dabei sind...mir gefällt das neue kampfsystem nicht wirklich. warum kann man sich nicht seine eigenen combos basteln? wozu das hin und her mit den stances...das ist für mich irgendwie alles unnötig kompliziert machen. einige kombos ergeben sowieso keinen sinn...ich nutze doch eh meist die combo mit dem meisten schaden. und dann weicht man auf andere aus bis der cd runter ist und fährt erneut auf damage. was soll da das hin und hergeswitche zwischen verschiedenen stances?? hätte man 1 "stance" mit 9 combos die was taugen dann wäre das fast wie im alten system und brauchbar. ich hab "damals" (korea version neu und alt) eigentlich nur je 2-3 kombos gehabt..welche für schaden und welche zum stunen. fertig.


    das neue kampfsystem ist ganz nett..aber für mich ist es einfach unnötig "aufgebauscht" mit vielen möglichkeiten die man sowieso nie nutzt. ein paar kombos die man sich selber zusammenbastelt - das wäre geil statt diese vorgefertigten 9x6

    VRKirito und andere...


    ich weiss jetzt nicht ob das bekannt ist, weil ihr alle sagt euer mana geht aus und man bekommt nix mehr nach...hab das im video von vrkirito gesehen, dass er dann mehrmals den einfachen "1-1-1" angriff gemacht hat um ein wenig mana zu farmen.


    schaut euch mal die zusatz-fähigkeiten des "ehemaligen" defensive manouvers an - heisst jetzt denk ich "blink". ich habe hier 2 stufen hochgelevelt - man bekommt mit 2mal anwenden fast seine komplette mana-leiste in null, nix wieder voll !!!!


    oder geht es um ein anderes mana-problem??? aber anscheinend ist das nicht bekannt, denn vrkirito macht das im video nicht, stattdessen rennt er sinnlos im kreis und wartet dass er mana bekommt :)


    würde mich freuen wenn ich dem "grossen meister" auch mal nen nützlichen tip geben könnte ;)

    was ist denn bitte ein (Bezaubernder) Loroshi ??



    .und gerade gelesen...systemvorraussetzungen: MINIMUM FX8350....waT???? ich hab nen FX4100...und spiele die KR-Version absolut flüssig...wurde da grafisch / ki-mässig nochmal aufgemotzt????

    ich habe die südseite relativ weit gespielt, auf der nordseite habe ich nach einigen leveln aufgehört.

    grund: ich finde die südseite optisch und von den landschaften einfach traumhaft, wie bereits erwähnt hat man dort alles von einem Venedig-Flair über Dschungel/Wüsten, später auch ne art Wikingerstil mit Holzhütten - eigentlich egal in welches gebiet man levelmässig gezogen wird, ich fand fast alles sehr schön und interessant - einzig bis auf diese geisterstadt mit den zombies, die fand ich eher langweilig.

    als ich nordseite gespielt habe kam ich mir sofort vor wie 1.in WOW - überall Soldaten mit blauen Rüstungen und 2.wie im Mittelalter - alles massive Steinfestungen - das fand ich dann einfach auf die Dauer langweilig. Zudem empfand ich die Art der NPCs im Norden eher als brutal und unangenehm- kann man schlecht erklären. ich erinnere mich nur an ein video relativ am Anfang wo einem befreundeten Krieger mal eben der Arm abgetrennt wird. Ich hatte nach geschätzten 10 Leveln einfach keine Lust mehr in dieser Mittelalter-Steinfestungs-Kriegs-Maschinerie als Soldatenanwerber zu spielen. Vielleicht kommt der Reiz der Nordseite später, aber ich kann nur sagen, dass ich so ab Level 4/5 auf der Südseite von einem traumhaften Ort zum nächsten gewandert bin und teilweise nur noch gesagt habe "WOW". Ich erinnere mich eigentlich nur an eine "unschönes" Video auf der Südseite - gleich am Anfang wo eine Frau gehängt wird (Intro) - ist aber lang nicht so brutal wie das Intro auf der Nordseite wo gleich am Anfang ein Dorf mit Kindern und Frauen niedergeschlachtet wird. Ich werde auf jeden Fall wieder die Südseite spielen, ich will Spass am Spiel haben und schöne Landschaften erleben.


    Sp, meine persönliche Meinung, ich gebe aber zu ich habe die Nordseite nur "angespielt".

    hoppele :)


    also..ich war mir sicher....also...ja....doch...aber..ich glaub es war nachts...und ich war schon am schlafen...und...und

    ich bin ALT !!


    :)

    back to topic...


    im "ersten" bless-system konnte man die skills einfach kaufen und dann nutzen und sich seine 8 skills zusammenstellen wie man wollte.


    in der rebuild-version (spiele ich aktuell auf korea) bekommt man punkte fürs spielen/leveln. diese punkte kann man nutzen um sich skills freizuschalten, man kann diese skill auch wieder abwählen und so punkte zurückerhalten. alle gewählten skills kann man sich zu seinen 9 skills beliebig zusammenstellen - also auch jederzeit ändern.


    wie das nun in der neuen eu-version ausschaut weiss noch keiner...



    zu den youtube videos..also da gibts hunderte videos...von den alten systemen. oder schau einfach videos von krvirito..da sieht man auch einiges wie das mit den skills geht - zumindest in rebuild-version, er spielt auf japan, ist aber das gleiche wie in korea (in korea gibts aber keinen hunter...)




    ich spiele mage..hier ist mal ein bild wie der skill-tree auschaut:

    es gibt 3 "cores", die quasi die ausrichtung bestimmen, hier feuer/eis/sturm-magier...man kann die dazugehörigen skills dahinter aber trotzdem alle nutzen - wenn man den entsprechenden level hat.

    prinzipiell sind aber feuer-skills wenn man den feuer-core gewählt hat stärker.


    die "active skills" - kann man dann nach unten in die leiste mit den nummern 1-9 ziehen und sich so seine 9 skills wählen. davor 1x den "core" und dann gibts noch zusätzliche "reaction" skills die man nur nutzen kann wenn ein critical hit gemacht wurde. ganz rechts gibts noch die "passiven" fähigkeiten die den einen oder anderen skill verstärken oder verändern.



    hier mal ein bild (link anklicken):

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen