Beiträge von ChickenDinner

    Ich hätte ein paar Fragen zu den Pets und Reittieren.

    Pets:

    1. Was nützt es ein Level 45 Monster zu zähmen?

    Hat dieser mehr leben und somit hält er länger?

    2. Mal angenommen, ich besitze ein Monster (Gold) und habe 3 Skills drinne. Wenn ich nun das Item nutze, um einen Skill zu tauschen, tausche ich alle 3 oder nur einen Skill meiner Wahl?

    Reittiere:

    1. Dieselben Fragen wie bei Pets 1 & 2 :)

    2. Gibt es schon eine Liste von Reittieren dessen Grundgeschwindigkeit am höchsten oder die Zeit, die einer braucht um aufzusteigen am geringsten ist? (Eine "Best Pets List")

    Guten Tag zusammen,


    mein Name ist Marcel, 27 Jahre alt und wohne zurzeit in Stuttgart.

    Meine MMORPG Erfahrung ist eigentlich sehr bescheidend (4Story, Aion und Guild Wars 2).

    Eigentlich komme ich aus der Ego Shooter Szene und war dort auch recht erfolgreich.


    Meine erfolgreichste Zeit war in dem Spiel Ghost Recon wo ich zu den besten Spielern gehörte und im besten Team der Welt war.

    Hier habe ich mit meinem Team auch alle Turnieren gewonnen, die es zu gewinnen gab. Aufgrund meiner beruflichen Laufbahn musste ich jedoch das Hardcore Zocken zurückschrauben, sodass in Turniere teilzunehmen nicht mehr möglich war.


    Ich bin im Großen und Ganzen ein sehr toleranter Mensch, der unabhängig des Alters, sexuellen Neigung, Religion, Hautfarbe oder auch beruflichen Stand alle Menschen mit dem gleichen Respekt begegne. (Nämlich gar kein, Scherz8o)

    Zwar sollte dies für viele Menschen selbstverständlich sein, jedoch ist gerade der berufliche Stand für viele Menschen ein Kriterium sich als was Besseres zu halten.

    Ich selber studiere Wirtschaftsingenieurwesen (Fachrichtung Elektrotechnik) und bin zurzeit im Produktmanagement tätig.

    So lustig das auch klingt Backe ich gerne Kuchen und Torten was mir hilft den Alltag zu vergessen.^^



    Was ich suche in Bless:

    So gerne ich das wollen würde kann ich meine Competitive Neigung nicht unterdrücken, sodass ich mich sehr auf das PvP konzentrieren werde.

    Beruflich bedingt werde ich nicht in der Lage sein jeden Tag für viele Stunden Spielen zu können. Deswegen werde ich auf der Suche nach einer PvP orientierte Gilde sein, die keine tägliche Anwesenheitspflicht fordert.

    Viel wichtiger jedoch sind nette Menschen, mit den es Spaß macht zu zocken. Das Leben ist nämlich viel zu schön um es mit den falschen Leuten zu verbringen.


    Ich freue mich neue nette Leute kennen zu lernen. Falls nicht.... man sieht sich auf dem Schlachtfeld!:evil: