Die Suche nach dem "Heiligen Gral" in der Welt der MMO's

Ich werfe an einen Blick zurück auf die Anfänge des Hobbys! Was hat die ursprüngliche Fasziniation ausgemacht? Und warum rennen heute alle scheinbar erfolglos und fast verzweifelt durch die unzähligen neuen virtuellen Welten, um diese Faszination wieder zu finden? Stehen wir uns auf dieser Suche nach dem "heiligen Gral" nicht vielleicht sogar selbst im Weg?

    ein sonniges HiHo in die Runde,


    Um aktuellen Problemen auf den Grund zu gehen macht es oft Sinn mal einen Blick zurück in die Vergangenheit zu werfen.


    Wenn ich im Spielerkreis nachhake, stelle ich seit Jahren fest, dass sich unser Hobby verändert haben muss.

    Viele sind inzwischen fast schon frustriert, weil scheinbar kein aktuelles Spiel wieder diese Faszination auslösen kann, die man in den Anfängen so intensiv erlebt hat.


    Woran liegt das?


    Sind die Entwickler heute nicht mehr im Stande

    Weiterlesen

    ein sonniges HiHo in die Runde,

    vorab sei gesagt, ich habe natürlich wie die meisten Gamer auch viele Spielstunden in diversen Diablo-Titeln auf dem Buckel.


    Ich muss aber hier deutlich betonen, dass ich Diablo nicht mal im Ansatz so viel gespielt habe, wie ein Großteil meines Freundeskreises.

    Natürlich habe ich die tolle Atmosphäre, die Action und die verdammt gut erzählte Storyline in Diablo genossen, aber spätestens als ich Alles 1-2 mal gesehen hatte, haben sich bei mir sehr

    Weiterlesen

    Was zeichnet unser Hobby MMO oder auch ganz schlicht, was zeichnet ein gutes MMO aus?


    Sind es allein die ständigen Reisen in neue und spektakuläre Welten oder sind es die Abenteuer, die man gemeinsam mit Freunden oder anderen Spielern erleben kann?


    Warum kann uns ein Spiel meist nicht mehr als ein paar Wochen, oft nur Tage halten, obwohl in vielen von uns schon so lange die Sehnsucht nach einem längeren Aufenthalt in einer tollen virtuellen Welt schlummert?


    Ist es, das inzwischen immer

    Weiterlesen